Registrieren Logo

Schenken Sie einem Kind Zeit, werden Sie Patin/Pate in Basel (ID: 431)

Aufgabe und Ziel

Das Angebot richtet sich primär an Kinder von psychisch belasteten Eltern.

Eine Patenschaft zielt darauf hin, Kindern und Jugendlichen mit einem psychisch erkrankten Elternteil eine längerfristige, stabile und verlässliche Beziehung zu einer weiteren erwachsenen Bezugsperson zu ermöglichen. Dies stärkt Kinder und entlastet Eltern.

Das Miteinbeziehen der Kinder durch ehrenamtliche Paten/Patinnen in deren persönlichen Lebensraum, wirkt der Isolation der Kinder und der Eltern entgegen. Eine solche Vertrauensperson kann Kinder bei der Bewältigung ihrer Entwicklungsaufgaben unterstützen, wenn diese durch die familiären Umstände erschwert sind.

Über die nächsten Infoabende können Sie sich auf unserer Webseite www.help-for-families.ch informieren oder Sie vereinbaren einfach einen individuellen Termin mit unserer Projektleiterin.

Zeitlicher Rahmen

Wenn möglich, lassen Sie das Patenkind wöchentlich für ein paar Stunden an Ihrem Lebensalltag teilnehmen.

Die Häufigkeit hängt jedoch vom Bedarf des Kindes und von Ihren zeitlichen Ressourcen ab. Eine Patenschaft läuft so lange, wie diese von allen Beteiligten gewünscht und sinnvoll ist. Umso länger eine Patenschaft als Unterstützung der Kinder möglich ist, desto besser ist es für die Kinder.

Fähigkeiten und Anforderungen

Wir begleiten Sie fachlich beim Aufbau der Beziehung zu Ihrem Patenkind!

  • Sie wohnen in BS oder angrenzend in BL
  • Sie haben einen guten Zugang zu Kindern privat (Nichten, Neffen, Nachbars- oder Göttikinder, eigene Kinder) oder durch berufliche Erfahrungen
  • eine Patenschaft können Einzelpersonen, Paare oder Familien mit eigenen Kindern, übernehmen
  • Sie haben Freude, über längere Zeit hinweg eine Beziehung zu gestalten
  • Sie haben Toleranz gegenüber Eltern mit psychischen Belastungen/ Erkrankungen
  • Sie haben der Situation angepasst, einen guten Umgang mit Nähe/Distanz
  • Sie bieten Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit
  • Sie legen uns bei Beginn einer Patenschaft einen aktuellen Strafregisterauszug vor

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung


Sie sind nicht alleine, wir bieten zusätzliche Unterstützung an:

  • sorgfältige Einführung in die Aufgabe
  • regelmässiges Coachings
  • Austausch mit den anderen Paten und Patinnen (4x/Jahr)

Beschreibung der Einsatzorganisation

Nebst dem Patenschaftsangebot ist HELP! For Families seit mehr als 25 Jahren als Anbieter von sozialpädagogischer Familienbegleitung in Basel etabliert.

Ihre Bewerbung wird an folgende Organisation übermittelt

HELP! For Families
Herr Hermann Joos
Stv. Koordination Projekt HELP! Patenschaften
Telefon: 061 386 92 10
E-Mail: hermann.joos@help-for-families.ch

Bewerben Sie sich jetzt!